"Gartenträume – Barocke Schlossgärten und Parks in Blankenburg (Harz)"

Das Kleine und das Große Schloss in Blankenburg sowie die vielfältigen Garten- und Parkanlagen stellen eine aus der Barockzeit stammende Komposition dar, die als kulturhistorisches Zeugnis von erheblicher Bedeutung ist.
Der Erlebnisraum der Blankenburger Schlossgärten und Parks, der eine Vielzahl von Einzelanlagen – den Ribbentropschen Garten, den Melonen- und Fasanengarten, die Orangerie und weitere Gartenteile – einschließt, stellt ein in Deutschland seltenes ja vielleicht einmaliges Gartenensemble dar. Diese Gartenlösungen historischer Zeit gilt es zu erhalten und in Teilen zu restaurieren, damit das historische Ambiente wieder zur Geltung kommt und die künstlerische Idee vergangener Tage erneut sichtbar wird.

 

Damit die Garten- und Parkanlagen in ihrer Eigenschaft als Denkmale erhalten bleiben, ist dem bisherigen Verfall entgegenzuwirken und die Pflege der Kulturdenkmale zu gewährleisten.
Die vorzusehenden Maßnahmen der Erhaltung der Garten- und Parkanlagen sowie zur Parkentwicklung dienen in ihrer Gesamtheit dem Erscheinungsbild der Stadt Blankenburg und letztlich der wirtschaftlichen und touristischen Entwicklung der Region. Deshalb wurden die Blankenburger Barocken Gärten und Parks in das Landeskulturinvestitionsprogramm „Gartenträume“ aufgenommen.
Die Gärten und Parks als eine einmalige und einzigartige Anlagen in der Region werden im Zuge der Revitalisierung als Gärten und Parks der Begegnung verwirklicht und sollen junge und alte, gesunde und behinderte Menschen erfreuen, sollen als „Garten für Alle“ für die Integration behinderter Menschen in unserer Gesellschaft sensibilisieren und Anregungen geben für die Gestaltung von öffentlichen Grünanlagen und auch Hausgärten. Gleichzeitig sollen die Anlagen ein aktives Naturerlebnis und ein besseres Verständnis für die Natur vermitteln.

Zeitliche Umsetzung der Rekonstruktion der barocken Gärten und Parks:

  2001 2002 2003 2004 2005 2006
Berggarten
 
         
Terrassengarten
 
     
Orangenplatz
 
       
Melonenplatz  
 
       
Fasanengarten
 
       
Schlosspark
 
     
Tiergarten
 
 
 
     
Seitenflügel Kleines Schloss mit Gewächshaus und Stall
 
       
Kleines Schloss  
 
 
Obermühle
 
       
Seitenflügel Kleines Schloss, Wohnhaus Nr. 6 mit Kapelle    
 
     
Seitenflügel Kleines Schloss, Wohnhaus Nr. 7    
 
     
Ehemaliges "Wildhüterhaus"        
 
 
  2001 2002 2003 2004 2005 2006

 

zurück zur Projektliste