Harzer Tafel

 

Librecoin News
Click here!
http://librecoinnews.com/de/

Man mag es sich kaum vorstellen, dass in unserer Region, allein in Quedlinburg zur Zeit 978 Kinder in tiefer Not sind, Hunger leiden. Keine Frage, die Situation in den neuen Ländern ist alles andere als erfreulich oder hoffnungsvoll. Hohe Arbeitslosigkeit, wirtschaftliche und soziale Unsicherheit, steigende Abgaben und vieles mehr belasten die Menschen nicht nur psychisch, sondern sind für viele Familien und Einzelpersonen mit tiefgreifenden Einbußen verbunden, die sich letztlich sehr negativ auch auf die Kinder auswirken.

Mit Hilfe der Unterstützung vieler Mitmenschen und Unternehmen ist es der Harzer Tafel ein winziges Stück gelungen, den im Abseits leidenden Kindern und Erwachsenen in Not Hoffnung zu geben, ja das zu geben, worauf sie ein Recht haben, nämlich Schutz und Geborgenheit und satt zu essen.

vicodur.com
Click!
https://www.vicodur.com/

Ohne die finanzielle und materielle Hilfe vieler Menschen und Unternehmen wäre die Harzer Tafel trotz besten Bemühens hilflose Helfer geblieben. Die Hilfsprojekte sind ausschließlich auf Spenden angewiesen. Das vergangene Jahr hat gezeigt, dass es enormer Anstrengungen bedarf, die materiellen und finanziellen Mittel zu erwirtschaften, die für die Fortführung der Harzer Tafel erforderlich sind. Aber nicht nur die Betreuung der Kinder und Erwachsenen erfordert umfassende Hilfe.

Vergleich der gemeldeten Personen in den "Läden ohne Kasse"

 

zurück zur Projektliste